block_mac
Ein
Rundstammhaus macht den Unterschied!

Der Traum vom eigenen Haus geht quer durch die ganze Gesellschaft. Dabei sind die Vorstellungen, wie die eigenen vier Wände aussehen sollten, so unterschiedlich, wie die Bauherren selbst. Die einen wünschen sich ein bereits bestehendes Haus, welches sie nach dem eigenen Geschmack umbauen können. Andere wiederum setzen beim Bau des eigenen Hauses auf die neuesten Trends. Wer ein absolut individuelles und frei gestaltbares Haus besitzen möchte, der sollte sich einmal mit den Rundstammhäusern von das holzhaus Oliver Schattat GmbH beschäftigen. Wunderbare Eindrücke, wie ein Rundstammhaus aussehen kann, finden sich auf der Internetseite des Unternehmens!

Back to the roots mit einem Naturstammhaus

Das Unternehmen aus Linsengericht ist der führende Hersteller für Holzhäuser in Europa. Das Besondere? Das Team um Oliver Schattat hat seinen Fokus auf die Verwendung des einzigartigen Holzes des kanadischen Baumes Western Red Cedar gelegt. Das Holz des Baumes entwickelt keinen Harz, weshalb es sich bestens für den Bau von Kanadischen Holzhäusern eignet. Das Holz verfügt noch über weitere Vorteile: Es entwickelt einen natürlichen Holzschutz aus ätherischen Ölen und ist somit resistent gegenüber dem Befall von Pilzen und Insekten. Das muss es auch. Nicht auszudenken, wenn sich ein Bauherr für den Bau eines Rundstammhauses entschieden hat und am Ende der Holzwurm die verwendeten Stämme befallen würde! Das kann Bauherren nicht passieren, wenn sie ihr Kanada Holzhaus aus dem Holz der Western Red Cedar bauen lassen. Auch etwaige Schadstoffe in der Luft, Hitze oder Frost können dem Holz der Kanada Blockhäuser nichts anhaben. Deshalb eignet es sich hervorragend für den Hausbau.

Ein weiterer Vorteil des Western Red Cedar: Als Hausbesitzer von Kanadischen Holzhäusern muss man die Außenfassade nicht mit chemischem Holzschutz behandeln. Die natürlichen Inhaltsstoffe des Holzes sind ausreichend, um ein langlebiges Holzhaus zu besitzen. Das Holz verändert lediglich seine Farbe bei ständiger Sonneneinstrahlung, von dem wunderbaren naturton hin zu einem grauen Farbton. Ansonsten bleibt die volle Funktionalität des Holzes erhalten. Dies sind nur zwei Vorteile, die ein Kanada Blockhaus mit sich bringt.

Ein weiterer Pluspunkt, den Häuslebauer von Kanadischen Holzhäusern unbedingt beachten sollten, ist das spätere Raumklima innerhalb des fertigen Hauses. Entscheiden sich Bauherren für ein Haus aus Western Red Cedar-Holz, kann sogar auch eine zusätzliche Dämmung verzichtet werden! Nicht nur, dass keine Oberflächenbehandlungen des Holzes notwendig sind, auch bei der Dämmung kann gespart werden. Das reine Holz sorgt innerhalb des fertigen Hauses dann für ein verbesserte Raumklima und bietet auch einen guten Schallschutz. Das alles erhalten die Besitzer einen Naturstammhauses ganz automatisch, ohne zusätzliche Baumaßnahmen.

Wie ein Naturstammhaus entsteht

Wenn Sie sich für den Bau eines Naturstammhauses entschieden haben, erhalten Sie bei einer Zusammenarbeit mit dem Team von Oliver Schattat eine absolut individuelle Beratung und Betreuung. Das Team ist hochmotiviert und liebt, was es tut. Deshalb ist es eine Selbstverständlichkeit für die Mitarbeiter von Oliver Schattat, dass die Planung eines Hauses absolut individuell erfolgen muss. Sie wissen, dass kein Bauinteressent, kein Grundstück und auch keine Lebensphilosophie der anderen gleicht. Interessierte können auf dem Grundstück des Unternehmens Rundstamm-Gebäude einsehen oder sich in der näheren Umgebung auch Referenzhäuser betrachten. Das Unternehmen übernimmt für Hausbauer nicht nur die Planung. Der Service des Teams geht weiter mit der Erstellung von detaillierten Werkplänen und auch dem Baugesuch. Fühlen Sie sich in guten Händen!

Wer ein Haus baut, muss sich auch mit Fragen rund um das Thema Statik, der Fundamentberechnung oder einem Wärmeschutznachweis beschäftigen. Alle diese Dinge bietet das Team von das holzhaus Oliver Schattat GmbH zum Selbstkostenpreis an. Je nachdem, wo der Traum vom Kanada Holzhaus verwirklicht werden soll, arbeitet das Team auch sehr gern mit dem von den zukünftigen Hausbesitzern ausgewähltem Architekten zusammen. Sind alle offenen Fragen geklärt, kann der Traum vom Naturstammhaus in die Tat umgesetzt werden.

Kanadische Holzhäuser müssen nicht zwangsläufig in Kanada beheimatet sein!

Bei allen bestellten Rundstammhäusern ist der Ablauf immer gleich: Während auf der Baustelle der Keller oder die Bodenplatte erstellt werden, werden die Konstruktionen für die Kanadischen Holzhäuser gefertigt. Das spart dem Bauherren viel Zeit, wenn die Arbeiten für die Naturstammhäuser parallel ablaufen. Gefertigt werden die Rundstammkonstruktionen direkt in Kanada. Das Besondere: Alle bestellten Rundstammhäuser werden während der Fertigung immer bis zur Firstpfette vollständig aufgebaut. Aus diesem Grund kann Passgenauigkeit garantiert werden! Nicht zuletzt aus diesem Grund ist das Unternehmen aus Linsengericht einer der führende Hersteller für Holzhäuser in Europa. Bevor die Konstruktionen verladen werden, um sie an ihren Bestimmungsort zu transportieren, werden sämtliche Stämme und Verbindungsmittel exakt nach einem bestimmten System durchnummeriert. So kann beim erneuten Aufbau am Bauplatz erneut eine Passgenauigkeit für die Naturstammhäuser garantiert werden.

Nach dem Rohbau des Keller oder der Bodenplatte erfolgt die Endmontage der Kanada Blockhäuser als Richtmeistermeistermontage oder Vollmontage jedoch immer mit Oliver Schattat.

Steht die Konstruktion, kann der Ausbau beginnen. Diesen können die Bauherren in Eigenleistung erbringen oder durch einen Handwerksbetrieb vor Ort durchführen lassen. Im regionalen Beriech kann man bei das holzhaus Oliver Schattat GmbH auch schlüsselfertige Kanada Blockhäuser erwerben.

Die Rohbauten der Naturstammhäuser sind so gefertigt und geplant, dass ein Handwerker auch ohne große Erfahrung mit Naturstammhäusern den Ausbau durchführen kann. Komfortabler für die Bauherren ist es natürlich, wenn sich ein Architekt oder Bauleiter in Zusammenarbeit mit Oliver Schattat und seinem Team um die Feinheiten bei dem Ausbau kümmern. Auf Basis der angefertigten Detailzeichnungen entsteht nach und nach der Traum vom Naturstammhaus. Diese und viele weitere Informationen, insbesondere tolle Fotoserien verschiedener Kanada Blockhäuser finden Sie auf der Webseite des Unternehmens. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern unter +49 (0) 60 51 / 47 47 850 oder auch per E-Mail: info@holzhaus-gmbh.de.